Der Festival Survival Guide für Tagestickets

Nudelbox_To_Go_Novarock_2015„Da kannste dir endlich Festival-Tickets leisten und bist körperlich aber nicht mehr in der Lage 3 Tage zu zelten und zu saufen“ – Frau NPunkt.

Jaja, ein richtiges Festival Wochenende, mit entsprechendem Vorlauf, Vorfreude und Vorbereitung, wäre schon mal wieder schön, aber zeitlich momentan leider nicht machbar. Zwischendrin einfach mal einen Tagesausflug via Tagesticket dazwischen zu quetschen aber schon, dachte sich jedenfalls mein Freund und so ging es letzten Sonntag, mehr oder weniger freiwillig, zum Nova-Rock-Festival in Nickelsdorf.
Mein letzter Festivalbesuch liegt schon fast ein Jahr zurück (Sziget Festival in Budapest) und ich hatte schon fast vergessen wie laut, dreckig und chaotisch Festivals sind, besonders wenn man nur am letzten Tag geht 😀
Nach einer ausgiebigen Erkundungstour über das Festivalgelände haben wir es uns im Schatten nahe der Blue Stage gemütlich gemacht, verschiedenen Bands gelauscht und dem bunten Treiben der anderen Festivalbesucher zugesehen. Mittags ging es dann zur „Fressmeile“, wo es leckeren vegetarischen Monster Gyros gab und danach zur Red Stage, um dem Auftritt von The Gaslight Anthem entgegenzufiebern. Leider wurde das Wetter von Band zu Band schlechter, bis die Sonne komplett von dunklen Wolken verdeckt wurde. Als dann endlich The Gaslight Athem die Bühne betraten konnten sie gerade mal ein paar Minuten spielen, bis das Konzert abgebrochen werden musste. Alle Gäste wurden gebeten das Festivalgelände aus Sicherheitsgründen zu verlassen, einer Aufforderung der die meisten wenig später nur zu gerne nachkamen. Der Himmel öffnete seine Schleusen, es schüttete wie verrückt, Donner grollte und Blitze zuckten. Plötzlich rannten alle Richtung Ausgang und wir mittendrin. Ich weiß nicht mehr genau wie, aber irgendwie haben wir es geschafft unser Auto zu finden und konnten dort völlig durchnässt auf das Ende des Unwetters warten. Fast so plötzlich wie sich das Unwetter entladen hatte, endete es auch wieder, so dass wir uns zurück zum Festivalgelände wagten. Leider wurde das Konzert von The Gaslight Anthem nicht nachgeholt, sondern einfach mit der nächsten Band weitergemacht 🙁 Die Stimmung war dann auch dementsprechend und da am Montag wieder ein langer Tag im Büro auf dem Programm stand machten wir uns zurück auf dem Heimweg. Das Ende war also nicht unbedingt optimal, aber beim nächsten Versuch The Gaslight Anthem live zu sehen haben wir hoffentlich mehr Glück! 🙂

Nichtsdestotrotz hier meinen 8 Essentials um einen Tagesausflug via Tagesticket auf einem Festival zu überstehen:

  1. Viel trinken: Am besten morgens bzw. auf der Hinfahrt schon den ersten Liter Wasser(!) trinken
  2. Sonnenschutz: Sonnencreme, Sonnenbrille und gegebenenfalls irgendwas auf den Kopf oder in den Spielpausen etwas Ruhe im Schatten gönnen
  3. Feste und bequeme Schuhe: nichts nervt mich persönlich mehr als drückende Schuhe, die einen zum Pause machen zwingen, wenn man sich bewegen, springen und tanzen möchte. Außerdem sind offene Schuhe in großen Menschenmassen auch eher unpraktisch und zerquetschte Zehen mehr oder weniger vorprogrammiert
  4. Wechselklamotten: Auch wenn das Wetter morgens noch so schön ist, abends kann das schnell ganz anders aussehen und im Auto lassen sich Wechselklamotten prima verstauen
  5. Müsliriegel: Der perfekte kleine Snack für zwischendrin, lässt sich super überall verstauen und wenn sich der kleine Hunger meldet muss man nicht unbedingt den Platz in der ersten Reihe räumen oder lange Schlange stehen um nur eine Kleinigkeit zu essen
  6. Taschentücher: Kann man einfach immer gebrauchen
  7. Leichter+ bequemer Rucksack/Tasche: Dort lassen sich alle Sachen verstauen, die man über den Tag gebrauchen kann und für die man nicht zurück zum Auto laufen möchte
  8. Gute Laune: Manchmal läuft nicht alles wie geplant, eigentlich sehr oft sogar und wenn man dann schon nur für ein paar Stunden auf dem Festival ist, sollte man irgendwie versuchen das Beste draus zu machen! 😉

Novarock Festival 2015 Eingang via Nudelbox To Go

Novarock Festival 2015 Festivalbändchen via Nudelbox To Go

Novarock Festival 2015 Essen via Nudelbox To Go

Novarock Festival 2015 The Gaslight Anthem via Nudelbox To Go

Bei ALABASTER MAEDCHEN wird noch  bis zum 20.06 ein Festival Kit verlost, vielleicht hat ja jemand von euch demnächst noch einen Festival geplant und Lust mitzumachen. Ich drücke einfach mal allen die Daumen 🙂

Passend dazu:

1 Kommentar

  1. Das kann ich alles so unterschreiben. Mein erstes Festival ist schon ein Weilchen her, die Tipps hätte mir da aber vorher jemand geben sollen! vor allem das mit den festen Schuhen. Ich hatte nämlich Ballerinas dabei. Ballerinas! Das war ultimativ naiv 😀

    Liebe Grüße
    Bonny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.